Home » Der Verbrauch von Lebenszeit: Im Fegefeuer zwischen Arbeit und Konsum: Ausgewählte Texte by Roland Adler
Der Verbrauch von Lebenszeit: Im Fegefeuer zwischen Arbeit und Konsum: Ausgewählte Texte Roland Adler

Der Verbrauch von Lebenszeit: Im Fegefeuer zwischen Arbeit und Konsum: Ausgewählte Texte

Roland Adler

Published November 19th 2014
ISBN :
Paperback
88 pages
Enter the sum

 About the Book 

Roland Adler skizziert die Lebensrealität des beginnenden 21. Jahrhunderts. Ein Reliefkünstler, der, die Missstände in der Gesellschaft, aus dem täglichen Einerlei, emporhebt. Eine zeitgenössische Kontur unserer Gesellschaft entsteht, erschreckt,MoreRoland Adler skizziert die Lebensrealität des beginnenden 21. Jahrhunderts. Ein Reliefkünstler, der, die Missstände in der Gesellschaft, aus dem täglichen Einerlei, emporhebt. Eine zeitgenössische Kontur unserer Gesellschaft entsteht, erschreckt, rüttelt auf: Der Mensch in seiner Zerrissenheit zwischen Arbeit und Konsum.Das Fegefeuer, als Ort der Läuterung, ist eine Spielwiese. Wer, so die Theologie, es ins Fegefeuer geschafft hat, der kommt ohnehin in den Himmel. Die Frage ist: Wann?Die Hölle sieht anders aus, bietet keinen Ausweg. Insofern bevorratet das Spannungsfeld zwischen Arbeit und Konsum zwar nicht unendliche, aber dennoch Zeit, sich seiner Rolle bewusst zu werden.Nutzenorientierung als Möglichkeit der Selbsterkenntnis.Jelwitsch, im November 2014Prof. Dr. Hakan M. Brettschneider*Die überarbeiteten Texte sind eine konzentrierte Auswahl „Von der Bühne des Lebens I bis III“.*Prof. Dr. Hakan M. Brettschneider ist eine frei erfundene Figur.